Der Verein

Die Sportschützenabteilung des Post-SV Düsseldorf wurde 1931 als Kleinkaliber-Schießabteilung gegründet.

In den vergangenen 90 Jahren konnten zahlreiche Meistertitel National und International errungen werden. Regelmäßig waren Post-Sportler Mitglied der deutschen Nationalmannschaft - sowohl im Jugendbereich, als auch bei den Erwachsenen.

Traum eines jeden Sportlers ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen.
Im Jahr 1957 nahm unser Mitglied Manfred Cossmann an der Olympiade der Gehörlosen teil.
Bei den Olympischen Spielen in Syndey im Jahr 2000 erreichte Alexandra Schneider im Dreistellungskampf mit dem Kleinkalibergewehr 578 Ringe und damit den 11. Platz.
Und bei den Olympischen Spielen in London 2012 nahm Jessica Mager mit dem Luftgewehr teil und errang dort mit 394 Ringen den 20. Platz.

Von 2006 - 2015 hat unsere Luftgewehrmannschaft an der 1. Bundesliga des Deutschen Schützenbundes teilgenommen. In diesem Zeitraum konnten wir uns vier mal für das Finale qualifizieren. Zu einer Medaille hat es leider nicht gereicht.